Rezept: Südstaaten Fischpfanne

Südstaaten Fischpfanne

Zutaten:

  • 500 g Fischwürfel (geeignet für Süß- und Seewasserfisch)
  • 250 g Garnelen, aufgetaut (120-140iger)
  • 125 g Paprika, gewürfelt rot frisch
  • 125 g Paprika, gewürfelt gelb frisch
  • 150 g Zucchini frisch
  • 125 g Zwiebeln, gewürfelt frisch
  • 150 g Marinade "Spare Rips"
  • eventuell Ingwer, gemahlen

Herstellung:

Das vorbereitete Fischfilet, den Paprika (rot + gelb) und die Zwiebeln in Würfel von ca. 4 x 4 cm Größe schneiden. Die frischen Zucchini in halbe Scheiben schneiden. Die Fischwürfel und die Garnelen mit der Marinade vermischen, danach das Gemüse zu mischen. Die fertige Fischpfanne sollte jetzt noch etwa 3 - 4 Stunden vor dem Verzehr durchziehen.

Zubereitung:

In einer Pfanne, die "Fischpfanne" bei schwacher Hitze, ca. 10 - 15 min garen lassen!

Beilagenvorschlag:

  • frittierte Kartoffelstücke, Reis oder Bandnudeln